Die besten 20+ Video-Kollaborationstools für Ihr nächstes Videoprojekt

Schnellere Internetgeschwindigkeiten, leistungsfähigere Geräte und eine einfachere Videobearbeitung haben dazu geführt, dass Videos als Marketingmaßnahme heute beliebter sind als je zuvor. Tatsächlich sagen 51 % der Marketingfachleute weltweit, dass Videos den besten ROI aller Content-Typen haben. Um das bestmögliche Video zu produzieren, benötigen Sie die besten Tools für eine effiziente Zusammenarbeit innerhalb Ihres Teams. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel eine Übersicht verschiedener Tools zur erfolgreichen Video-Kollaboration.

Ein Überblick der Top 20+ Video-Kollaborationstools

Filestage ist ein Online-Proofing-Software für Videos, die es Agenturen und Marketing-Teams ermöglicht, ihre Überprüfungs- und Freigabeprozesse für Dokumente, Bilder und Videos zu vereinfachen. Mit der Software lassen sich Dateien auf einfache Weise mit Kollegen, Kunden und Stakeholdern teilen, sowie auch dazu Feedback einholen.

Weltweit ist die Freigabesoftware bereits bei vielen Agenturen und Marketing-Teams im Einsatz, um den Überblick über interne und externe Reviews zu behalten. Darüber hinaus können Teams individuelle Freigabeworkflows erstellen, um sicherzustellen, dass Stakeholder und Kunden zum richtigen Zeitpunkt in den Review-Prozess involviert werden. 

Das leistungsstarke Video-Kollaborations-Tool von Filestage erleichtert es, kontextbezogenes Feedback zu geben, auf das Ihre Video-Editoren schnell und gezielt reagieren können. Das spart Zeit und sorgt für ein beeindruckendes Ergebnis Ihrer Videoproduktion. Neben einer intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche bietet die Online-Proofing-Software alle notwendigen Funktionen für eine reibungslose und effektive Zusammenarbeit an Videos.

Der Einstieg in Filestage ist denkbar einfach und Sie können noch heute eine kostenlose Testphase mit Demo anfordern, mit der Sie das Tool und seine Funktionalität persönlich kennenlernen können.

2. Wipster

Wipster Bildschirmfoto

Wipster ist eine Kollaborationssoftware für Videos, die Kreativ-Teams dabei unterstützt, ihren Video-Workflow, sowie die Verwaltung von Mediadaten zu vereinfachen. Das Hauptziel des Tools: Schnelleres und effektiveres Feedback zu generieren. Einfachheit und Effizienz sind in diesem Zusammenhang die Hauptfaktoren in der Video-Zusammenarbeit.

Allerdings führt der Einsatz des Tools auch zu einigen unerwünschten Aspekten. Ein Beispiel hierfür sind die hohen Gebühren, die für das Hinzufügen eines Benutzers zu einem Konto anfallen, worüber sich bereits viele Anwender negativ geäußert haben.

3. Frame.io

Frameio Bildschirmfoto

Das Ziel von Frame.io  ist es, Reviews und die Video-Zusammenarbeit innerhalb von Teams zu fördern. Die Plattform richtet sich an Marketing-Teams und unterstützt diese dabei, hilfreiches und konstruktives Feedback zu erhalten, während sie ihr Videoprojekt auf ansprechende  Weise präsentieren.

Leider wird die Leistung des Tools durch den niedrigen Speicherplatz verringert, was besonders für die Arbeit an Videos mit hoher Bandbreite ein großes Problem darstellen kann. Die komplexe Bedienung hält außerdem weniger technikaffine Nutzer davon ab, Kommentare zu hinterlassen. Darüber hinaus kann das E-Mail-Benachrichtigungssystem sehr störend werden, sobald mehrere Benutzer parallel ihr Feedback abgeben.

4. Vimeo

Vimeo Bildschirmfoto

Vimeo ist vor allem als Video-Hosting-Plattform bekannt, bietet aber auch eine Reihe von Tools, die es Teams ermöglicht, kollaborative Videos effizient und strukturiert zu verwalten. Die Überprüfungsfunktionen unterstützen interne und externe Projektmitglieder dabei, Notizen zu verfassen und zu teilen, um den Prozess zu beschleunigen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist diese Funktionalität seit etwas mehr als zwei Jahren verfügbar. Dennoch ist die Benutzeroberfläche noch ein wenig kompliziert und es ist sicherlich noch einiges an Arbeit nötig. Die Online-Plattform ist stark frequentiert und die Preise der Software-Varianten können für viele Teams zu teuer sein. In Anbetracht des enormen Preises der Plattform könnte das Geld, das Nutzer durch die gesteigerte Effizienz der Prozesse sparen, direkt wieder verloren gehen.

5. QuickReviewer

QuickReviewer Bildschirmfoto

QuickReviewer ist eine Software, mit der Marketing- und Kreativ-Teams Überprüfungs- und Freigabeprozesse produktiver und schneller abwickeln können. Diese schnelleren Prozesse führen in der Theorie zu einem effektiveren ROI.

Im Moment fehlt der Kollaborationssoftware für Videos eine funktionale mobile Version. Da viele Stakeholder, die über keine vertiefenden Technikkenntnisse verfügen, häufig bevorzugt Smartphones und Tablets nutzen wollen, um ihr Feedback abzugeben, ist es unumgänglich, dass Sie auf deren Bedürfnisse eingehen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Wer so schnell wie möglich eindeutiges und effektives Feedback benötigt, kann es sich nicht leisten, solche technischen Barrieren aufzubauen.

6. LookAt

LookAt Bildschirmfoto

LookAt ist ein cloudbasiertes Tool zur Überprüfung und Video-Kollaboration. Die Software unterstützt Marketing-Teams dabei, die Zusammenarbeit, Überprüfung und Genehmigung sowie die bestehenden Produktionsprozesse zu beschleunigen und gleichzeitig die Qualität zu steigern.

Allerdings  gibt es viele Kreativ-Teams, die das Verhältnis von Qualität und Produktkosten des Tools für nicht angemessen halten. LookAt ist ein kostenintensives Tool, was sich negativ auf die Rentabilität Ihrer Projekte auswirken kann. Als Projektmanager müssen Sie sorgfältig abwägen, in welche Software für die Kollaboration an Videos Sie investieren ⎼ und wie sich dieser Invest auf die Rentabilität Ihrer Projekte auswirken wird.

7. Vidhub

Vidhub Bildschirmfoto

Vidhub ist ein Tool, das es Marketing- und Kreativteams ermöglicht, timecode-basiertes Feedback direkt dem zu bearbeitenden Video zuzuordnen und miteinander zu teilen. Die Software ist zwar intuitiv bedienbar und bietet eine breite Palette an Funktionen, allerdings sind Teams stark eingeschränkt, was dir Funktionalität im Bereich Aufgabenmanagement anbelangt.

Dieses fehlende Aufgabenmanagement erschwert es Projektmanagern nachzuvollziehen, wie das Feedback aufgenommen und in das Projekt eingearbeitet wurde. Somit entsteht das ungewollte Potenzial für Verwirrung und Ineffizienz. In einigen Fällen kann sich dies auch äußerst negativ auf die Produktion des endgültigen Videos auswirken.

8. Remark

RemarkHQ Bildschirmfoto

RemarkHQ ist eine Kollaborationssoftware für Videos, die sich an Organisationen auf Unternehmensebene richtet. Das effektive Tool ermöglicht es Teams, kollaborative Videos auf einer Vielzahl von Geräten abzuspielen, zu überprüfen und zu genehmigen.

Trotz des hohen Funktionsumfangs, den RemarkHQ bietet, ist das Tool recht kostspielig, was es für die meisten Marketing- und Kreativteams nicht rentabel macht. Die Software ist ausschließlich auf die Video-Kollaboration ausgerichtet. Somit steigt die Investition, die Ihr Unternehmen tätigen muss, falls Ihr Team eine zweite Kollaborationssoftware für alternative Dateiformate benötigt.

9. Shotgun

Shotgun Bildschirmfoto

Shotgun ist eine Software für die Video-Zusammenarbeit, die Kreativ-Teams dabei unterstützt, Prozesse einfach zu wiederholen und die kreative Messlatte für Videoprojekte zu erhöhen. Das Ziel des Tools ist es, die Zusammenarbeit zu verbessern, Reviews von unterwegs zu erleichtern und es den Benutzern zu ermöglichen, ihre Kunden zu beeindrucken.

Shotgun ist ein echtes Spezialwerkzeug, das für die größten Agenturen für Videoproduktion der Welt gedacht ist. Das erklärt die Komplexität der Software, die von vielen Nutzern als undurchsichtig beschrieben wird. Aufgrund der Zielgruppe sind die Preise deutlich höher als einige Alternativen, weshalb das Tool in vielen Marketing- und Kreativagenturen eher nicht zum Einsatz kommen wird.

10. Screenlight

Screenlight Bildschirmfoto


Screenlight ist eine Software für die Kollaboration an Videos, die es Anwendern ermöglicht, ihre Videoprojekte voranzubringen, indem sich Kundenfeedback einfach und stressfrei interpretieren lässt.

Aber auch dieses Tool hat einige Schwachstellen. Aufgrund eines fehlenden Vorher-Nachher-Vergleichs kann es schwierig werden nachzuvollziehen, wie und ob Bearbeitungen korrekt umgesetzt wurden. Die fehlende Versionierung ist ein weiteres ernsthaftes Problem, da sie zu Unklarheiten führen kann, wenn es darum geht, Feedback zu verfolgen.

11. Cage

Cage Bildschirmfoto

Cage hilft Teams, effektiver zusammenzuarbeiten und kollaborative Videos zu produzieren. Außerdem unterstützt es Sie dabei, ihre Projekte schneller abzuschließen. Indem Prozesse effizienter gestaltet werden, sorgt das Tool dafür, Ergebnisse zu verbessern und mit jedem Videoprojekt einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Das Feature zur Datei-Übersicht ist allerdings etwas verwirrend. Viele Anwender erklären, dass es für sie schwierig ist, angeforderte Änderungen zu verfolgen und Feedback effektiv umzusetzen, wenn sie mehrere Projekte verwalten müssen. Diese Komplikation kann der Grund für eine erschwerte Umsetzung von Änderungen oder im schlimmsten Fall das Scheitern eines Projektes sein.

12. Workfront

Workfront Bildschirmfoto

Workfront bringt Unternehmen zusammen und unterstützt die effektivere Video-Kollaboration in multidisziplinären Teams. Wie Shotgun richtet sich das Tool hauptsächlich an größere Unternehmen, was es komplex und schwierig zu konfigurieren und einzurichten macht.

Mit anderen Worten: Sie können wertvolle Zeit verlieren und Ihre externen Stakeholder frustrieren. Um das beste Feedback zu erhalten, ist es entscheidend, dass Sie diesen Stakeholdern eine einfache und optimierte User Experience bieten. Denn die gesamte Zeit, die Sie und Ihre Stakeholder damit verbringen, sich mit einem komplexen Tool herumzuschlagen, ist eine wertvolle Ressource.

13. Aproove

Aproove Bildschirmfoto


Aproove ist ein Online-Proofing-Tool, das den Kollaborationsprozess kreativer Teams beschleunigen und vereinfachen soll. Die Software umfasst eine Vielzahl an Funktionen und bietet außerdem eine kostenlose Testversion.

Als Projektmanager ist es Teil Ihres Verantwortungsbereich, Ihre Vorgesetzten auf dem Laufenden zu halten und Ihr Projekt reibungslos abzuwickeln. Leider beschweren sich Nutzer darüber, dass Aproove externen Beteiligten zu viel Kontrolle der Projekte ermöglicht, was zu Unklarheiten führen, Ihren Arbeitsablauf verkomplizieren und sich negativ auf das Endergebnis Ihres Videos auswirken kann.

14. InMotionNow

InMotionNow Bildschirmfoto

InMotionNow ist eine Kollaborationssoftware, die Marketing-Teams dabei unterstützt, stärkere Projekt-Beziehungen mit Kunden und Stakeholdern aufzubauen. Das Tool hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und kann dabei helfen, Projekte zu rationalisieren.

Trotz der übersichtlichen Benutzeroberfläche beklagen einige Anwender, dass es schwierig ist, das Tool optimal zu nutzen. Die Einstellungen sind schwer zu konfigurieren, was zu Unstimmigkeiten und Zeitverlust führen kann. Und eigentlich möchten Sie ja sicherstellen, dass Sie mit einer Kollaborationssoftware arbeiten, die einen schnellen und einfachen Einstieg ermöglicht.

15. GoProof

GoProof Bildschirmfoto

GoProof ist eine Plattform, die Kreativ-Profis dabei helfen soll, den Überprüfungs- und Genehmigungsprozess für ihre Projekte zu optimieren. Das Tool verfügt außerdem über eine Integration der Adobes Creative Cloud, was ein großer Vorteil für die Produktion kollaborativer Videos ist.

Allerdings versteckt das Tool alle wichtigen Funktionen hinter einer teuren Premium-Version. Projektmanager müssen beim Einsatz der Software sicherzustellen, dass sie mit diesem Tool im Rahmen ihres Budgets bleiben und einen Gewinn erzielen können. Daher bevorzugen die meisten Projektmanager eine kostengünstigere Alternative zu GoProof.

16. Notism

Notism Bildschirmfoto

Notism ist eine Software, die sich ausschließlich auf Design- und Videoprojekte  konzentriert. Das Tool richtet sich an Kreativ- und Marketing-Teams, die ihre Design- und Videoentwürfe mit Hilfe einer Kollaborationssoftware für Videos teilen, überprüfen und genehmigen müssen. 

17. Ziflow

Ziflow Bildschirmfoto

Ziflow ist eine leistungsfähige Online-Proofing-Software, die Kreativteams dabei unterstützt, ihren Überprüfungs- und Freigabeprozess zu verbessern und die bestmöglichen Feedbacks zu erhalten. Im Vergleich zu anderen Tools ist Ziflow zwar noch relativ neu, doch die Kollaborationssoftware wächst schnell.

Viele Anwender bemängeln jedoch, dass derzeit kein Aufgabenmanagement enthalten ist. Mit anderen Worten: Projektleiter können keine Aufgaben für ihre jeweiligen Teammitglieder generieren. Das bedeutet, sie können nicht schnell und umfassend auf Feedback-Vorschläge reagieren. Für Projektmanager ist es wichtig, ein Software zur Video-Kollaboration zu finden, mit dem sie Zeit sparen und effizient arbeiten können.

18. ReviewStudio

ReviewStudio Bildschirmfoto

ReviewStudio ist eine kollaborative Online-Proofing-Plattform, die ihren Nutzern eine visuelle Oberfläche bietet, mit der sich eine Vielzahl von Marketingdateien einfach markieren und freigeben lässt.

Aber wenn es um kollaborative Videos geht, mangelt es der Software an Zeitstempeln. Dieses Problem kann zu Unklarheiten bei allen Beteiligten führen. Somit ist es nötig, dass ein Teammitglied separat Zeitstempel für Ihr Bearbeitungsteam schreiben muss, was den ursprünglichen Verwendungszweck des Tools für Ihre Videoprojekte zunichte macht.

19. SyncSketch

SyncSketch Bildschirmfoto

SyncSketch ist eine kollaborative Plattform für Review-Prozesse von Medienprojekten, die in der Cloud gehostet wird. Sie bietet kreativen Teams eine angenehme Möglichkeit, konstruktives Feedback zu erhalten. Während diese Funktion durchaus nützlich sein kann, verfügt das Tool über kein Aufgabenmanagement.

Das ist ein großer Nachteil für Marketing-Teams und verringert  die Wirksamkeit des Tools. Bei der Wahl der passenden Kollaborationssoftware für Videos, ist es wichtig, den angebotenen Funktionen viel Aufmerksamkeit zu schenken und zu verstehen, welchen Nutzen sie Ihrem Team bringen werden.

20. Kollaborate

Kollaborate Screenshot

Kollaborate ist eine cloudbasierte Workflow-Plattform, die sich hauptsächlich an Videoprofis richtet. Das Tool ist Teil der Digital Rebellion-Suite. Somit  müssen Benutzer die übrigen Apps der Suite verwenden, um die volle Funktionalität zu erhalten, die Kollaborate zu bieten hat.

Bei der Auswahl der Software für eine erfolgreiche Video-Zusammenarbeit sollten Sie unbedingt darauf achten, wie die Kompatibilität des gewählten Tools mit Ihren übrigen Anwendungen aussieht. Sie werden feststellen, dass viele Tools heute Teil einer größeren Suite sind und dass teure Lizenzen und zusätzliche Tools nötig sind, um das Beste aus der Kollaborationssoftware herauszuholen. Daher ist ein Standalone-Tool oft eine gute Lösung.

21. Cospective

Cospective Screenshot

Cospective ist ein professionelles Tool, das in den größten Kreativstudios der Welt zum Einsatz kommt. Der enorm leistungsfähige Funktionsumfang der Software ermöglicht es Videoprofis unter anderem, Teammitgliedern frame-spezifisches Feedback zu geben.

Das Tool, das sich auch als Kollaborationssoftware für Vidoes einsetzen lässt, zählt zwar zu den performantesten Lösungen auf dem Markt, doch es ist im Grunde nur den anspruchsvollsten Studios da draußen vorbehalten. Es ist ein sehr kostspieliges Tool, das schwer zu beherrschen ist und somit die Kapazitäten eines durchschnittlichen Stakeholders weit übersteigt! Für den größten Nutzen und Erfolg Ihrer Videoprojekte sollten Sie darauf achten, ein Werkzeug zu finden, das intuitiv und zugänglich ist.

22. Slope

Slope Screenshot

Slope ist ein cloudbasiertes Tool zur Video-Zusammenarbeit, das es Projektmanagern erleichtert, die kreativen Arbeitsprozesse zu steuern. Die Software fungiert als zentrale Plattform für die Planung, Verfolgung und Überprüfung kreativer Projekte.

Die Kollaborationssoftware ist optisch ansprechend und bietet eine Menge Funktionen. Doch es versagt, wenn es darum geht, Nutzern eine reibungslose Leistung zu bieten. Viele Slope-Benutzer bemängeln, dass die Upload-Geschwindigkeiten durchweg langsam sind und der Anfrageservice nicht robust genug ist. Für Sie bedeutet das, ein Tool zu wählen, das Ihre Benutzer hinsichtlich der technischen Aspekte der Software, zufriedenstellt.

23. Ashore

Ashore Screenshot

Ashore ist eine Online-Proofing-Software für Marketing-Teams. Das Tool zielt darauf ab, Review- und Freigabeprozesse strukturiert und problemlos abzuwickeln, indem es Funktionen wie Workflow-Automatisierung und Anforderungsverfolgung bietet.

Die Kernziele der Software sind Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit. Dennoch beschweren sich viele Nutzer darüber, dass die Arbeit mit Ashore etwas umständlich sein kann und dadurch interne und externe Stakeholder verwirren und frustrieren kann. Letztendlich wollen Sie natürlich ein Tool wählen, das benutzerfreundlich ist und das Erteilen und Verfolgen von Bearbeitungsvorschlägen zu einem Kinderspiel macht.

Was sind Video-Kollaborationstools?

Heutzutage sind Videos so wichtig, dass 87 % der Marketingabteilungen weltweit inzwischen auf Video-Marketing setzen. Der Fokus auf Videoprojekte befriedigt ein starkes Bedürfnis der Nutzer und steigert gleichzeitig die Ergebnisse Ihres Marketing. Allein in den USA sehen sich 85 % der Internetnutzer jeden Monat Videoinhalte an.

Die Produktion von Videos ist jedoch keine einfache Aufgabe. Wenn eine Marketingabteilung keinen soliden Plan und nicht die richtigen Tools im Einsatz hat, kann ein Videoprojekt sehr zeitaufwändig und teuer werden. 

Zu den wichtigsten Herausforderungen gehören:

  • Definition der richtigen Marketingziele.
  • Balance zwischen Qualität und Budget.
  • Mehrere Teammitglieder zusammenbringen.
  • Verwaltung von Überarbeitungen an Videos.
  • Optimales Zusammenspiel des Überprüfungs- und Genehmigungsprozesses.

Aber keine Angst: Mit der passenden Video-Review- und Kollaborationssoftware können Soe viele dieser Herausforderungen erleichtern. Tools für die Zusammenarbeit an Videos erleichtern es Projektmanagern beispielsweise, ihr Team zusammenzubringen, Bearbeitungen und Feedback an einem Ort zu sammeln und den Überprüfungs- und Freigabeprozess zu optimieren.

Die besten Tools für die Video-Zusammenarbeit sind:

  • Kostengünstig
  • Selbsterklärend 
  • Einfaches Teilen von Videos mit  internen und externen Stakeholdern
  • Ermöglichen eine klare Verfolgung von Kommentaren
  • Einfach zu bedienen um In-Context-Feedback zu hinterlassen
  • Können bei der Aufgabenverteilung und -verfolgung helfen

In diesem Artikel wurden die Top 20+ Video-Kollaborationstools genauer unter die Lupe genommen, um zu ermitteln, wie diese Kriterien erfüllt werden.

Fazit

Der intelligente und strategische Einsatz von Video-Kollaborationstools ist entscheidend, um ein großartiges Video zu produzieren, das Ihre Stakeholder beeindruckt. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Übersicht einen guten Eindruck der besten Tools geben konnte. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihr Projekt!

Sie suchen nach noch mehr Softwarelösungen? Lesen Sie unseren umfassenden Artikel zu Kollaborationstools

Erfahren Sie, warum Filestage hervorragende Kundenbewertungen erhält

blank

4,8 von 5

blank

4,8 von 5

blank

4,8 von 5

✓ DSGVO konform ✓ Deutsche Server ✓ ISO 27017 zertifizierte Datencenter