Die besten 25+ Annotations- und Markup-Tools zur Verbesserung Ihrer Feedbackprozesse

Großartige Inhalte erfordern oft viele Überarbeitungen bis sie final sind. Aber meistens ist die Zusammenarbeit an verschiedenen Dateitypen nicht so einfach, wie sie sein sollte. Hier kommen Annotations- und Markup-Tools zum Einsatz. Sie können Ihrem Team dabei helfen, gemeinsam an Inhalten zu arbeiten und bei jedem Projekt erstaunliche Ergebnisse zu erzielen.

Doch die Auswahl an Markup-Tools ist groß. In diesem Beitrag werden wir uns daher die vielversprechendsten Online-Annotationsoftware genauer ansehen. Wir haben die Annotationsprogramme nach verschiedenen Dateitypen kategorisiert.

Die besten Online-Annotation und Markup-Tools

Sind Sie bereit herauszufinden, welche Annotations- und Markup-Tools die besten sind? Hier ist ein genauerer Blick auf die erste Kategorie.

PDF-Annotations- und Markup-Tools

Das herkömmliche PDF ist nach wie vor sehr beliebt, daher sind zahlreiche PDF-Annotationsprogramme auf dem Markt verfügbar. Hier haben wir die besten PDF-Annotationstools für Sie genauer unter die Lupe genommen.

1. Filestage

Filestage

Filestage ist eine Online-Proofing-Software mit der Sie die Zusammenarbeit an PDFs, Videos, Grafiken und Textdateien im Allgemeinen vereinfachen können.

Die Software bietet eine breite Palette von PDF-Markup-Funktionen, die es seinen Nutzern ermöglicht, logisches und auf kontextbezogenes Feedback direkt in der Datei zu hinterlassen. So können Kommentare speziell mit einem Bereich der Datei verknüpft werden. Des Weiteren können Rechtecke, Linien, Pfeile und eine Freihand-Zeichenfunktion eingesetzt werden, um sehr detaillierte Anmerkungen hinzuzufügen. 

Workflow-Funktionen sorgen dafür, dass alle involvierten Personen über Änderungen an der Datei auf dem aktuellsten Stand bleiben. 

2. PDF Annotator

PDF Annotator

PDF Annotator ist ein Werkzeug, mit dem Ihr Team Notizen zu Ihren PDF-Dokumenten und Anmerkungen in Dateien hinzufügen kann. Dieses Werkzeug umfasst Kommentare, Korrekturen, Unterschriften, Hervorhebungen und Designs.

Jedoch ist diese Desktop-App ausschließlich für Windows-Betriebssysteme verfügbar. Das verdeutlicht zudem die Komplexität und Ineffizienz, die mit der Koordination der Versionskontrolle, der Verwendung unterschiedlicher Tools sowie der gemeinsamen Nutzung verschiedener Dokumente einhergeht. Wenn Sie all diese Punkte einbeziehen, erscheint die Lizenz dieser Annotationssoftware sehr teuer.

3. Xodo PDF Reader & Annotator

Xodo PDF Reader Screenshot

Mit Xodo können Benutzer PDFs auf Desktops, Smartphones und in der Cloud bearbeiten, mit Anmerkungen versehen, unterschreiben und teilen. Es ist auch möglich, Kooperationspartner per E-Mail-Adresse einzuladen, was den Prozess vereinfacht.

Diese Option ist großartig, wenn Sie sich ein einfaches PDF-Anmerkungstool wünschen. Wenn Sie sich jedoch ein Werkzeug wünschen, das Ihnen bei der Projekt- und Aufgabenverwaltung hilft, ist dieses Werkzeug möglicherweise nicht das richtige für Sie. Da es Ihnen nicht bei der Aufgabenverwaltung und bei Checklisten helfen kann, könnte dieses Tool dazu führen, dass Sie Anmerkungen und Änderungen übersehen.

4. Drawboard

Drawboard Screenshot

Drawboard ist eine PDF-Markup-Software, die eine breite Palette von Markup-Tools bietet, einschließlich der Möglichkeit, mit digitaler Tinte zu schreiben.

Dieses Markup-Tool ist jedoch nur für Windows 10-Nutzer verfügbar, was seinen Anwendungsbereich einschränkt. Somit ist dieses Markup-Programm so spezialisiert, dass Ihre externen Stakeholder möglicherweise Schwierigkeiten haben, darauf zuzugreifen. Diese Einschränkungen könnten also Ihre Möglichkeit beeinträchtigen, genaues Feedback zu sammeln.

5. Annotate

Annotate Screenshot

Annotate ist ein intelligenter digitaler Arbeitsplatz, der Ihrem Team hilft, Dokumente vom ersten Entwurf bis zur endgültigen Freigabe zu bringen.  Einige Nutzer bemängeln, dass die Preisgestaltung nicht so transparent ist, wie sie sein sollte. Dies führt zu einiger Verwirrung und erschwert es, den wahren Wert dieser Annotationssoftware zu ermitteln.

In Anbetracht der Kosten für dieses Annotationsprogramm können die Nutzer auch erwarten, dass es alternative Formate, wie ein Video- und Bildmarkierungswerkzeug unterstützt.

Online Annotationstools für Videos 

Schnellere Computer- und Internetgeschwindigkeiten haben in letzter Zeit Video-Annotationsoftware zu einer praktikablens Option für Projektmanager gemacht, während Videos bereits schon beliebt waren.

6. Filestage

Filestage comment in video

Filestage bietet außerdem erstklassige Feedback-Funktionen für eine effiziente Zusammenarbeit und Freigabe von Videos. Die Online-Plattform erleichtert den Video-Bearbeitungs-Workflow von Agenturen um bis zu 300 %.

Filestage macht es für Ihre Stakeholder einfach, kontextbezogenes Feedback zu hinterlassen. Denn Kommentare können durch einen Klick auf die Datei genau dort erstellt werden, wo sie am sinnvollsten sind. Somit entfällt auch das zeitaufwendige E-Mail-Ping-Pong mit den Stakeholdern.

7. Wipster

Wipster Screenshot

Medien- und Postproduktionsprofis nutzen Wipster für eine schnellere kreative Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen Kunden und internen Teams.

Obwohl diese Markup-Software eine Premium-Option besitzt, beschweren sich einige Nutzer über die Gebühren, die für das Hinzufügen von weiteren Nutzern zu einem Konto fällig werden. Ein weiterer Punkt, der Frustration auslösen kann, ist das E-Mail-Benachrichtigungssystem. Kommentare neigen außerdem dazu, an der falschen Stelle angezeigt zu werden, was zu Unklarheiten führen und Ihr Projekt negativ beeinflussen kann.

8. Frame.io

Frame.io Screenshot

Frame.io ist eine Plattform für die Überprüfung von und Zusammenarbeit an Videos, die kreativen Teams hilft, Feedback zu ihren Videos zu erhalten, auf ihre Medien an einem Ort zuzugreifen und ihre Arbeit auf ansprechende Weise zu präsentieren.

Einige Nutzer beschweren sich jedoch über das E-Mail-Benachrichtigungssystem dieser Plattform, welche die Tendenz hat, abzustürzen. Vor Allem wenn mehrere Nutzer versuchen, zeitgleich Kommentare zu hinterlassen. Andere Probleme sind der fehlende Speicherplatz und die allgemeine Komplexität dieses Online-Annotationstools, die externe Stakeholder verärgern könnte.

9. Screenlight

Screenlight

Screenlight zielt darauf ab, den Frust und Stress beim Entwirren von Kundenfeedback zu minimieren. Das Programm hilft Kunden dabei, ihre Videoprojekte voranzubringen.

Jedoch stellt die fehlende Versionierung ein großes Problem dar und kann Projekte unnötig kompliziert machen. Die Benutzeroberfläche hat einige Nutzer ein wenig ratlos zurückgelassen. Das Fehlen von Side-by-Side-Vergleichen kann es schwierig machen, sich ein vollständiges Bild davon zu machen, wie sich ein Video im Laufe der Zeit entwickelt.

10. GoProof

GoProof

GoProof bietet eine Online-Proofing-Software und eine Kollaborationsplattform, mit der Marketing-Teams ihre Medienarbeit an einem Ort überprüfen können.

Das Online-Annotations-Tool bietet eine direkte Integration mit der Creative Cloud von Adobe. Trotz der Qualität der Plattform beklagen einige Anwender, dass die restriktive Preisgestaltung und die schlechte mobile Schnittstelle die Zusammenarbeit erschweren. Wenn Bequemlichkeit eine Priorität darstellt, können diese Einschränkungen ein großer Nachteil sein.

Annotationsoftware für Bilder und Designs

Wenn Sie Ihre Bilder und Designs schon zu einem frühen Zeitpunkt festlegen, können Sie eine gute Grundlage für Ihr Projekt schaffen. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen Design- und Bildmarkierungstools, die aktuell auf dem Markt zur Verfügung stehen.

11. Filestage

Filestage


Filestage ist die perfekte Online-Proofing-Software für Bilder und Designs. Mit diesem Annotationstool können Sie einen standardisierten Review- und Freigabeprozess erstellen, der Ihnen hilft, Ihre Produktivität zu steigern, Zeit zu sparen und Ihr gesamtes Projekt transparenter zu gestalten.

Mit Filestage können Sie Anmerkungen und Zeichnungen direkt in der Datei hinzufügen und so die Kommunikation mit Kollegen und externen Partnern verbessern. Es ist auch möglich, auf Kommentare von anderen Nutzern zu antworten, um so Ideen und Änderungen direkt zu besprechen. Zudem erhöht die Plattform die Transparenz im Feedbackprozess, da alle Reviewer die Kommentare der anderen Nutzer einsehen können. 

12. Red Pen

Red Pen

Die Annotationssoftware Red Pen ermöglicht es Marketing- und Kreativ-Teams, Designs hochzuladen und live Feedback abzugeben und zu erhalten.

Je nachdem in welchem Umfang Sie das Markup-Tool nutzen wollen, kann das schnell teuer werden. Zudem wurde Red Pen seit langem nicht mehr aktualisiert, sodass es schwierig sein kann, mit dem Support in Kontakt zu kommen.

13. GoVisually

Go Visually


GoVisually hilft Marketing-Teams, Designs schneller zu liefern und vermeidet gleichzeitig das Chaos von unzähligen E-Mails. Es zielt darauf ab, das Proofing zu vereinfachen, indem es frustrierende E-Mails, die während des Review- und Freigabeprozesses nur allzu häufig vorkommen, eliminiert.

Eine großes Manko, das GoVisually-Nutzer bemängeln, ist, dass das Annotationsprogramm PDFs als Bilder rendert. Dieser Nachteil macht es unmöglich, die Textfunktion des Browsers zu finden, was dazu führt, dass der gesamte Online-Proofing-Prozess komplizierter und zeitaufwendiger ist. Da dieser Plattform ein Archiv- und Abruf-System fehlt, kann es auch schwieriger werden, Ihre Projekte zu finden.

14. Dropbox

Dropbox

Dropbox ist in erster Linie für seine Speicherdienste bekannt. In den letzten Jahren hat der Anbieter sich jedoch zum Ziel gesetzt, die kreative Zusammenarbeit zu erleichtern, indem er Teams hilft, Kommentare zu sammeln und Anmerkungen in Dateien hinzuzufügen und Feedback zu geben.

Trotz einiger netter Funktionen kann das Fehlen von kontextbezogenen Feedback es Ihrem Team erschweren, auf Feedback zu ihren Bildern und Designs zu reagieren, was den Prozess verlangsamen kann, da dafür ein separates Online-Annotations-Tool erforderlich wäre.

15. InVision

InVision

InVision ist eine digitale Plattform für Produktdesign, die Teams helfen soll, ihre Arbeit besser und schneller zu erledigen.

Einige Nutzer bemängeln den Preis als Hürde und, dass die kostenlose Version Teams lediglich erlaubt, ein einziges Projekt hochzuladen. Wenn Sie mehr als ein Projekt in Arbeit haben, müssen Sie eine recht ansehnliche Summe für diese Online-Proofing-Plattform bezahlen. Auch das Hinzufügen von Kunden und externen Nutzern stellt eine Herausforderung dar.

Website-Markup-Software

Es ist nicht einfach, eine Website von Grund auf neu zu erstellen. Daher müssen Ihre Designer Zugang zu möglichst genauem Feedback haben. Hier erhalten Sie einen Überblick über die besten Online-Annotationstools für Webseiten auf dem Markt.

16. Filestage

Filestage

Filestage ist die perfekte Option für die Überprüfung von Wireframes und Website-Designs. Mit der zentralen online Plattform können Sie Dateien mit Kollegen und externen Stakeholdern teilen, Feedback austauschen und Freigaben mit nur einem Klick einholen. So vermeiden Sie lange Feedbackschleifen und E-Mail-Verläufe und können ihre Projekte in kürzerer Zeit fertig stellen. 

Dank des übersichtlichen Dashboard können Projektmanager den Status jeder Date verfolgen und so den Fortschritt des Projekts im Blick behalten. Weitere integrierte Workflow-Funktionen verbessern die Zusammenarbeit und steigern die Produktivität, durch die Automatisierung manueller Aufgaben. 

17. Highly

Highly

Highly gehört zu Twitter. Mit dieser Markup-Software ist es möglich, Webinhalte zu markieren und die wichtigsten Informationen mit mehreren Mitarbeitern zu teilen. Da das Online-Annotationstool mit einer Vielzahl von Apps und Websites zusammenarbeitet, fällt es Nutzern leicht, Informationen aus einer Vielzahl von Quellen zusammenzutragen.

Während Highly einen starken Schwerpunkt auf Social Sharing legt, reicht die Funktionalität des Markup-Tools nicht viel weiter. So ist es für Ihre Freunde und andere Benutzer einfach, Ihre Highlights zu sehen, wobei es aber als Kollaborationswerkzeug weniger gut funktioniert.

18. zipBoard

zipBoard

zipBoard ist ein Bug-Tracking-Tool, das den Prozess der Zusammenarbeit zwischen Designern und Entwicklern erleichtern soll. Das Markup-Tool ermöglicht den schnellen Austausch von Screenshots, Anmerkungen und Informationen über Bugs und andere Probleme.

Einige Entwickler beschweren sich darüber, dass die Überprüfung von Aufgaben und Problemen sich mühsam anfühlen kann, während externe Kunden Probleme mit der Überprüfung der Inhalte haben können. Außerdem müssen auch die externen Kunden einen Account erstellen, was den Prozess weiter in die Länge ziehen kann.

19. Nimbus

Nimbus

Nimbus ist ein Bildmarkierungswerkzeug mit dem Sie ganz einfach Screenshots und Bilder erstellen können, die Sie dann bearbeiten und mit Ihrem Team teilen können.

Während dieses Tool großartig ist, um einen schnellen Screenshot zu machen und die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Bereich zu lenken, ermöglicht es kein Aufgabenmanagement. Mit anderen Worten: Die Screenshots gehen in einem Meer von E-Mails unter, was die Transparenz verringert.

20. Diigo

Diigo

Diigo ist eine Social-Bookmarking-Seite, die es Ihrem Team ermöglicht, Haftnotizen an bestimmte Bereiche einer Webseite anzuhängen. Das Markup-Tool leistet gute Arbeit und hilft den Nutzern, diese Ressourcen zu katalogisieren.

Während Gruppen auf der Plattform erstellt werden können, bietet das Tool keine Möglichkeit zur Erstellung von Aufgaben oder ausgefeilten Freigabeoptionen, was die Benutzerfreundlichkeit des Markup-Tools einschränkt.

21. Usersnap

Usersnap

Usersnap ist ein visuelles Tool für Bug-Reporting und Kundenfeedback, mit dem Sie Ihr digitales Produkt von der Entwicklung bis zur Produktion gestalten können. Das Annotationstool dieser Plattform macht Feedback klar und umsetzbar.

Die Prämisse ist vielversprechend, aber die Nutzer bemängeln die fehlende Funktionalität, die hier gezeigt wird. Das Tool erlaubt es den Nutzern lediglich, Screenshots zu machen, aber es gibt keine Garantie, dass die Kunden das Tool wie vorgesehen nutzen. Einige Nutzer berichten auch, dass das Ticket-Filter-System unübersichtlich gestaltet ist.

22. BugHerd

BugHerd

BugHerd ist ein visuelles Feedback-Tool, das darauf abzielt, eine nahtlose und intuitive Feedback-Erfahrung für Kunden zu bieten. Das Tool sammelt und organisiert ihr Feedback, sodass das Team darauf reagieren kann.

Häufige Nutzer glauben, dass fehlende Liebe zum Detail bei der Entwicklung der Plattform auffällt. Insbesondere das Entwicklungsteam von BugHerd benötigt viel Zeit, um Änderungen vorzunehmen. Außerdem lassen die Verbindungen von Drittanbietern im Backend zu wünschen übrig. Auch müssen Benutzer das Programm für jede einzelne Website, für die sie es verwenden, erneut herunterladen.

23. PageProofer

PageProofer

PageProofer bewirbt sich selbst als die einfachste Möglichkeit, um während der Entwicklung einer Website Änderungen anzufordern, Fehler zu melden und Probleme zu verfolgen. Dieses Online-Annotationstool zielt darauf ab, Teams dabei zu helfen, antiquierte Feedback-Methoden wie E-Mails, Screenshots und handschriftliche Notizen loszuwerden.

Im Vergleich zu seinen direkten Konkurrenten ist PageProofer teurer. Es bietet außerdem keine kostenlose Option. Dieses Annotationsprogramm bietet keine Echtzeit-Benachrichtigungen, keine Fehlerverfolgung, keine ausgefeilten Berichte und keinen erweiterten Support.

24. Capture für Jira

Capture Jira

Capture for Jira ist eine Online-Annotationsoftware der Atlassian-Suite, das visuelles Feedback und Tests ermöglicht. Es zielt darauf ab, digitale Teams bei der Zusammenarbeit zu unterstützen, indem es kommentiertes und visuelles Feedback verwendet. Wie Sie es von Atlassian erwarten würden, ist das Tool anspruchsvoll und funktionsreich.

Leider bringen diese Stärken auch Schwächen mit sich. Zum Beispiel ist dieses Annotationsprogramm auf eine tiefe Jira-Integration angewiesen, um sein volles Potenzial zu entfalten. Das zieht Ihr Team weiter in seinen komplexen Arbeitsbereich hinein, erschwert die Einbeziehung externer Stakeholder in Ihren Review-Prozess und reduziert das Zeiteinsparungspotenzial, das das Tool eigentlich bieten möchte.

25. Droplr

Droplr

Droplr ist ein Kollaborationstool, das die Kommunikation vereinfachen soll. Es wurde von einem Team entwickelt, das davon überzeugt ist, dass Technologie eher ein Freund als ein Feind sein sollte. Die letzten neun Jahre haben die Entwickler damit verbracht, Wege zu finden, wie Teams produktiver sein können.

Da dieses ambitionierte Annotationssoftware unter einer Reihe von Fehlern leidet, kann es zu einer langsamen und verzögerten Nutzer führen. Dieses Problem hat sich verschlimmert, seit die Plattform neuere Versionen eingeführt hat. Einige Nutzer beschweren sich außerdem darüber, dass die kostenlose Version sehr eingeschränkt ist, was es schwierig macht, die verschiedenen Markup-Funktionen, die es bietet, in den Griff zu bekommen und sich eine fundierte Meinung darüber zu bilden.

26. TrackDuck

Trackduck

TrackDuck ist ein visuelles Feedback-Tool, das Profis bei der Kommunikation über Websites und Designs unterstützt. Dieses Annotationstool ist intelligent und zeichnet jedes Mal einen neuen Screenshot auf, wenn ein Benutzer einen neuen Kommentar hinzufügt, was das Auffinden von Kommentaren und Inhalten vereinfacht

Aber einige Nutzer bemängeln sich, dass das dieses Annotationsprogramm unter Pannen leidet, die die Lesbarkeit und Nutzbarkeit von Screenshots beeinträchtigen können. Auch die Preisstruktur ist ein Streitpunkt, da es keinen unbegrenzten Plan zu einem Pauschalpreis anbietet.

27. Hypothes.is

Hypothes.is

27. Hypothes.is
Hypothes.is ist eine Non-Profit-Organisation, die sich als Ziel gesetzt hat, Web-Nutzern bei der Förderung einer offenen Kommunikation zu helfen. Indem das Online-Annotationstool Menschen hilft, ihre persönlichen Notizen zu organisieren, erleichtert es Diskussionen und soziales Lesen. Nutzer können Anmerkungen in Gruppen diskutieren und Notizen durchsuchen.

Während die Intention der Plattform bewundernswert und löblich ist, ist sie für die meisten Agenturen und Marketing-Teams möglicherweise nicht das richtige Markup-Tool. Die Markup-Funktionen sind restriktiv und zurückhaltend, was eine echte Zusammenarbeit unter Fachleuten erschwert.

28. Zoho Annotator

Zoho

Zoho Annotator beschreibt sich selbst als ein elegantes, effizientes Annotationstool. Der Screen-Grabber arbeitet als einfaches Bildmarkierungswerkzeug, welches das Kommentieren von Screenshots erleichtert.

Zoho entwickelt sich zu einer Alternative von Evernote und zielt darauf ab, Evernote-Nutzer zu gewinnen, die sich über die jüngsten Abonnementveränderungen ärgern. Obwohl es die Autorität von Evernote herausfordert, fehlt Zoho eine Reihe von Schlüsselfunktionen, wie beispielsweise die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Nutzern und die Verwendung von Tags für die Organisation.

29. Skitch von Evernote

Skitch

Skitch von Evernote zielt darauf ab, Kreativprofis zu helfen, ihren Standpunkt mit weniger Worten zu vermitteln, indem sie Anmerkungen, Formen und Skizzen verwenden. Diese Online-Annotationsoftware hilft Fachleuten, ihre Ideen zu verwirklichen, indem sie klares, präzises Feedback geben.

Während das Markup-Tool als einfach und elegant angepriesen wird, beschweren sich einige Nutzer, dass es einen erheblichen Mangel an Werkzeugen und Bearbeitungsmöglichkeiten gibt. Auch der Preis ist eine nennenswerte Barriere für Anwender, die sich nicht in die Evernote-Umgebung ziehen lassen wollen.

Was sind (genau) Anmerkungs- und Markierungswerkzeuge?

Anmerkungs- und Markierungstools vereinfachen die Möglichkeiten für Nutzer, Kommentare zu einem bestimmten Bereich einer Datei hinzuzufügen, zu ändern oder zu entfernen, ohne den eigentlichen Inhalt zu beeinflussen. Mit anderen Worten: Diese sogenannten Annotationstools machen es für multidisziplinäre Teams einfacher, Design-Feedback zu sammeln und dieses Feedback präzise umzusetzen.

Die meisten dieser Markup-Tools sind online verfügbar, was einen reibungslosen Zugang für alle Beteiligten auf der ganzen Welt ermöglicht, Zeit einspart und die Komplexität reduziert.

Einige der hochwertigeren Tools bieten ergänzende Funktionen, die das Projektmanagement vereinfachen. So können beispielsweise Anmerkungen mit Aufgaben verknüpft werden, was es den Teammitgliedern erleichtert, den Überblick über die einzelnen Verantwortlichkeiten zu behalten.

Andere Online-Annotationstools bieten Checklisten-Funktionen. Mit anderen Worten: Es lässt sich leicht nachverfolgen, welche Teammitglieder Feedback gegeben haben, was die Verantwortlichkeit erhöht und jedes Teammitglied dazu ermutigt, sich auf einer tieferen Ebene mit dem Projekt zu beschäftigen.

Weltweit gibt es in Agenturen und Marketingabteilungen eine hohe Nachfrage bezüglich dieser Tools. Daher gibt es aktuell mehr Annotationsprogramme auf dem Markt als je zuvor. Agenturen und Marketing-Projektmanager werden feststellen, dass zwischen Tools eine Menge Unterschiede bezüglich den Preisen, der Qualität und den Funktionen gibt.

Warum sollten Sie Annotations- und Markup-Programme in digitalen Projekten verwenden?

Es gibt drei Hauptgründe, warum Marketingagenturen und Projektmanager eine Software für digitale Anmerkungen verwenden sollten.

Kontextbezogenes Feedback

Jeder Projektmanager weiß, wie frustrierend es sein kann, unklares und wenig hilfreiches Feedback zu erhalten. Wenn Sie eine E-Mail in weitschweifigen Aufzählungspunkten schreiben, wird das Ihr Team nur verwirren, was die Produktivität verringern kann.

Qualitativ hochwertige Annotations- und Markup-Tools präzisieren das Feedback jedoch erheblich. Ihre Teammitglieder werden in der Lage sein, jeden Kommentar kontextbezogen zu sehen, was die Zeit, die Sie mit Kommunikation zwischen den Beteiligten deutlich reduzieren wird.

Asynchrone Kollaboration

Das Management eines Feedback-Prozesses kann sehr stressig und kompliziert zu handhaben sein. Als Projektmanager können Sie viel Zeit darauf verschwenden, Stakeholder zu kontaktieren, um ihr Feedback zu erhalten und die Verantwortlichkeit voranzutreiben.

Mit dem richtigen Annotations-Tool gestaltet es sich einfach, jeden Stakeholder einzubinden. Mithilfe von Checklisten kann nachverfolgt werden, welche Stakeholder ihr Feedback bereits abgegeben haben. Dieser Aufwand stellt sicher, dass jedes Teammitglied engagiert ist und zusammenarbeitet.

Schnellerer und präziserer Freigabeprozess

Der Review- und Freigabeprozess ist fehleranfällig. Wenn das Team einen Kommentar oder eine Rückmeldung übersieht, könnte das Endprodukt darunter leiden. Daher müssen Sie jeden Kommentar sorgfältig im Blick behalten.

Annotations-Tools können Ihnen dabei helfen, Ihren Feedback- und Freigabeprozess transparenter zu gestalten. So können Sie sich selbst und Ihr Team optimal unterstützen.

Fazit

Die Wahl des passenden Anmerkungs- und Markup-werkzeugs kann über Erfolg oder Misserfolg Ihres Projekts entscheiden. Wir hoffen, dass diese Übersicht an Software-Lösungen Ihnen hilft, die richtige Wahl zu treffen und Ihre Projekte auf die nächste Stufe zu heben.

Erfahren Sie, warum Filestage hervorragende Kundenbewertungen erhält

blank

4,8 von 5

blank

4,8 von 5

blank

4,8 von 5

✓ DSGVO konform ✓ Deutsche Server ✓ ISO 27017 zertifizierte Datencenter